Größte Pumpstation Estlands mit BIOGEST® Siebanlage ausgerüstet

Die Eröffnung der Straßen-Promenade Reidi tee stellt einen Meilenstein für Estnische Hauptstadt Tallinn dar. Die neue Straßen-Promenade wurde geplant um den Verkehr aus der Innenstadt Tallinn über die Umgehungsstraße Reidi zu verlagern. 

Die Gesamtlänge der Straße beträgt 1,93 km. Dazu wurde eine lange Promenade, ein neuer Radweg und mehrere Kilometer Bürgersteige mit Freizeiteinrichtungen erstellt, die das vorherige Brachland nun der Öffentlichkeit erschließt.

Der wichtigste Bestandteil des Regenwasserkonzepts ist das 12,5 m tief gelegenen Pumpwerk, welches das Regenwasser der Reidi Straße und später auch von anderen Straßen sammeln soll. Dies ist die größte Pumpstation, die jemals in Estland gebaut wurde. Die Pumpen werden durch eine BIOGEST® Siebanlage Typ SAS vor Müll und Grobstoffen im Regenwasser geschützt. Die Siebanlage mit 6 mm Lochung wurde für 4000 l/s ausgelegt und arbeitet seit Ihrer Inbetriebnahme vollautomatisch  und ohne Störung.

BIOGEST® Lösungen für Mischwasserabschläge werden seit Jahrzehnten erfolgreich weltweit eingesetzt.

Das Projekt haben wir zusammen mit unserem Partner der Schöttli Umwelttechnik AG / Tallinn erfolgreich im Jahr 2020 umgesetzt.